Goldrute

Alles was sich getrennt anfühlt, bringt die Goldrute (Solidago virgaurea) wieder in Verbindung. Insbesondere in der Partnerschaft (Organ: Niere). Sie hat eine sehr wärmende, heilende, sanfte Energie.

Wird sie geräuchert entsteht ein feiner Honiggeruch und soll damit krankmachende Dämonen vertreiben und das Selbstbewusstsein stärken. Die selbe Wirkung haben auch Heilbeutelchen oder Amulette. Es war Brauch die Blüten mit Stiel neben das Krankenbett zu legen. Waren die Blüten am nächsten Tag verwelkt, ging man davon aus, dass der Kranke nicht mehr gesund wurde.

Die Goldrute unterstützt das Sakral– und Solarplexus-Chakra. Sie stärkt die Fähigkeit ein gesundes Urvertrauen zu entwickeln.

Botanisch gibt es mehrere Goldrute-Arten. Diese sind jedoch in der Wirkung mehrheitlich identisch und können alle therapeutisch verwendet werden.

Droge 1
Solidaginis herba
Pflanzenfamilie
Korbblütler (Aseraceae)
Inhaltsstoffe 2
Saponine, Flavonoide (Rutin, Quertecin), ätherisches Öl, Gerbstoffe, Bitterstoffe
Anwendungsmöglichkeiten
Tee, Tinktur, Bäder, Räucherung, Inhalation, Auflagen, Nahrungsmittel
Wirkung
Harntreibend, harnregulierend, entzündungshemmend, krampflösend, abschwellend, antibakteriell, antiviral
Indikation
Goldrute unterstützt das Sakralchakra und das Solarplexus-Chakra
Hauptbereich: 3 4

  • Nieren-, Blasen- und Harnleiden
Weitere Bereiche: 5 6 7

  • Gegen Pilze: Candida, Cryptococcus
  • Experimentelle Versuche gegen Magenkrebs
  • Förderung der Glutathion-S-Transferasen (GST)
Humoraltherapie: 8

  • Humorale Qualität: kühlend 2-3° wärmend 2-3°; trocknend 3° befeuchtend/nährend 1-2°
  • Trocknen / wärmen: Anurie, Oligurie, vermindertes Urinieren, chronische Niereninsuffizienz, Bettnässen, Durchfall, Hypertonie, erhöhtes Cholesterin, Schweissfüsse, Prostata
  • Schwächen, ausleiten und kühlen: Gicht, Arthritis, erhöhte Harnsäurewerte, eiternde Wunden, Geschwür, Blasenentzündung, Nieren- / Nierenbeckenentzündung, schmerzhaftes Urinieren, Reizblase, Sinusitis, Pertussis, Asthma bronchiale
Nach Pfarrer Künzle: 9

  • Innerlich: Fisteln, Halsentzündung, Blasenleiden, Nierenleiden, Leberleiden, Gelbsucht, Durchfall, Katarrh, Diabetes, schwieriges Wasserlassen
  • Äusserlich: Schnitte, Stiche, Bisswunden
  • Gurgelwasser: Diphtherie, Krupp, Kehlkopfentzündung, Halsleiden, Mundfäule (Aphten), lose Zähne
  • Besonderes: Wegen der starken Kühlung am Besten mit Salbei, Frauenmantel, Tausendgüldenkraut oder Wacholder ergänzen
Räuchern: 10 11

  • Homosexualität akzeptieren, Mann sein, Gefühle zulassen, führt Partner zusammen, sich getrennt fühlen, bringt Licht ins Dunkle
  • Niereninsuffizienz, Harnwegsbeschwerden, Darmbeschwerden, Candida, Prostata
  • Ritualpflanze für die Sommersonnenwende, Schutzräucherung vor dem Teufel und Dämonen
Kontraindikation
Ödeme in folge von Herz- & Niereninsuffizienz
Nebenwirkung
Keine Bekannt
Astromedizin 12
Merkur, Venus
Element Feuer
Wedel
Wisch weg
Das grässlich Leid
Heiss willkommen das Goldig
Leben
Die Goldrute - Priska Hitz, 31.07.2016

Quellverzeichnis

  1. Maja Dal Cero: Unsere Heilpflanzen. Ott der Sachbuchverlag, Bern 2009, ISBN 978-3-7225-0091-1
  2. Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Gewöhnliche_Goldrute 
  3. Ursel Bühring: Praxis-Lehrbuch Heilpflanzenkunde. Haug Verlag, Stuttgart 2014, ISBN 978-3-8304-7749-5
  4. PharmaWiki: http://www.pharmawiki.ch/wiki/index.php?wiki=Goldrute
  5. PubMed: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/23872883 
  6. PubMed: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/26758066
  7. PubMed: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/?term=solidago+virgaurea+Cryptococcus
  8. Therapeutika: https://www.therapeutika.ch/Solidago+virgaurea 
  9. Johann Künzle: Das grosse Kräuterheilbuch. Originalausgabe von 1967, ISBN 978-3-491-96162-3
  10. Annemarie Herzog: Die Räucher-Apotheke für die Seele. Schirner Verlag, Darmstatt 2015, ISBN 978-3-8434-1203-2
  11. Annemarie Herzog: Die Räucher-Apotheke für den Körper. Schirner Verlag, Darmstatt 2014, ISBN 978-3-8434-1164-6
  12. Manfred M. Junius: Pflanzenalchemie – ein praktisches Handbuch. AT-Verlag, Aarau 2016, ISBN 978-3-03800-893-4 

Über Priska Hitz

Heilpraktikerin TEN, psychologische Beraterin & eidg. Organisatorin FA
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Ein Kommentar

  1. Pingback:Goldrute – Crea-Motion

Hinterlasse eine Rezension

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Partner:

    NVS Naturheilkunde und Komplementärtherapie - Naturärzte Vereinigung Schweiz
    SWISS IANDS - Schweizerische Gesellschaft zur Erforschung von Nahtoderfahrungen
    Schweizer Kneippverband
    autismus deutsche schweiz - Verein für Angehörige, Betroffene und Fachleute
    Irlen Logo