Auf Grund der ähnlichen Wirkung und der selben Familienzuordnung wird der Erdrauch (Fumaria officinalis) oft als kleine Schwester des Schöllkrauts bezeichnet.

Die Basis von Theriak ist Honig, Wein und je nach Region eine Vielzahl an Kräutern. Zu den wichtigsten Ingredienzien gehörten Opium, Engelwurz und Baldrian (Theriakwurzel), Weinraute, Wacholder, Bibernelle, Schöllkraut, Johanniskraut, Kalmus, Anis, Enzian, Rose, Zimt, Pfeffer, Kardamom, Myrrhe, Hirtentäschel, Safran, Ingwer, Rhabarber und Ehrenpreis. In einer Theriak-Mischung lassen sich weit über sechzig verschiedene Kräuter finden unteranderem auch der Erdrauch. Opium ist wegen dem Betäubungsmittelgesetz heute nicht mehr zulässig.

Die Hexen und Zauberer keltischer Stämme räucherten mit Erdrauch um mit den Ahnen in Kontakt zu kommen oder sich vor Bösem unsichtbar zu machen. Ausserdem hält der Erdrauch Energievampire fern und gleicht die entzogene Energie wieder aus. Ausserdem wird der Erdrauch zur Unterstützung von Bannzaubern und Bannräucherungen verwendet.

Erdrauch

Therapeutische Informationen

1 2 3 

Das Rauchen von Erdrauch soll angeblich gegen Kopfschmerzen helfen. Wegen dem Alkaloidgehalt sollte Erdrauch mit anderen Kräutern kombiniert, als Tee getrunken werden. Psychisch stärkt der Erdrauch das Selbstvertrauen und hilft dabei, sich wieder durchsetzen zu lernen.

Der Erdrauch ist ein Mohngewächs (Papaveraceae) und damit verwandt mit dem Schlafmohn. Allerdings ohne die entsprechend berauschende Wirkung.

Verwendet wird das ganze Kraut (Fumariae herba)

Mögliche Inhaltsstoffe

  • Alkaloide (Fumarin)
  • Flavonoide (Rutin), Fumarsäure, Phenolcarbonsäure, Schleimstoffe, Harze

Anwendung und Wirkung

GalenikBeschreibung
AnwendungsformTee, Tinktur, Saft, Umschläge, Bäder, Räuchern, Rauchen, Mehl (Wurzel), Salat & Gemüse (Blätter), Wein, Met
WirkungKrampflösend, gallentreibend, entgiftend, stoffwechselanregend, gallenflussanregend, leicht abführend, antinozizeptiv, leberschützend
IndikationKrämpfe des Magen-Darm-Trakt und Gallenwege / Gallenblase, Psoriasis, Ekzeme, Verstopfung, Akne, Migräne, Arthritis, Arteriosklerose
NebenwirkungKeine bekannt

Spezielles

Gemäss PubMed zeigt der Erdrauch Wirkung gegen Pilze und Viren. Ausserdem hat er schmerzlindernde Wirkung beim chronischen Schmerzsyndrom. 4 5 

  • Pilze: Candida albicans
  • Viren: Hepatitis, Herbes simplex, Parainfluenza

Was sagt Pfarrer Küenzle zum Erdrauch?

6
  • Innerlich: Gelbsucht, Leberleiden, Milzleiden, Gallenleiden, Arterienverkalkung, «Überröti»
  • Äusserlich: Schuppenflechte, Mundfäule (Spülung)
  • Besonderes: Mit Salbei vermischt gegen Ausschläge und Milchschorf

Für was kann Erdrauch beim Räuchern verwendet werden?

  • Die eigene Mitte finden, Nein sagen lernen, löst innere Belastung auf
  • Ekzeme, Hautausschlag
  • Keltisch-germanische Ritualpflanze, Exorzismus, Verstorbene und Ahnen anrufen, Reinigungsrituale, gegen Energievampire, Orakelpflanze

Naturphilosophie und Humoralmedizin

Die Leipziger Drogenkunde sagt: «Zum Ersten reinigt er die gelbe Galle, die Melancolica, zum Zweiten den salzigen Rotz, zum Dritten die übrigen cholerischen Säfte, ausserdem hat er eine räumende, lösende Wirkung.» Dieser Satz beschreibt bereits sehr gut die Zuordnung zu den Elementen Feuer (Rauch) und Erde. Ausserdem ist er den Planenten Jupiter und Saturn zugeordnet.

Melancholiker mit Element Erde
Nebelschwaden
Durchtränkte Luft
Dunst empor steigend
Verstecke dich im blauen
Rauch
Der Erdrauch - Priska Hitz, 08.01.2017

Weiterführende Informationen

Pflanzenheilkunde und Arzneimittel (Herba)

Quellangaben

  1. Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Gewöhnlicher_Erdrauch 
  2. PharmaWiki: http://www.pharmawiki.ch/wiki/index.php?wiki=Erdrauch
  3. Ursel Bühring: Praxis-Lehrbuch Heilpflanzenkunde. Haug Verlag, Stuttgart 2014, ISBN 978-3-8304-7749-5
  4. PubMed: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/?term=Fumaria+officinalis+antinociceptive 
  5. PubMed: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/?term=Fumaria+officinalis+antiviral
  6. Johann Künzle: Das grosse Kräuterheilbuch. Originalausgabe von 1967, ISBN 978-3-491-96162-3