Restless Legs Syndrom: Wenn unruhige Beine den Schlaf rauben!

Ein gesunder Schlaf ist wichtig für die Regeneration und Selbstheilung. Doch was tun wenn die Beine ständig zappeln und nach Bewegung schreien, während man eigentlich schlafen will? Anzeichen von Restless Legs sind: Ziehen, Stechen und Schmerzen in den Beinen. Nicht zu vergessen die psychische Komponente durch chronischen Schlafmangel.

Weissdorn (Crataegus ssp.)

Wer die Augen offen hält, der sieht gerade jetzt in der herbstlichen Zeit die kräftig roten Beeren des Weissdorns. Bestens vorbereitet für die Winterernte und zur Stärkung des Gemüts.

Think Success – Erträume dir deinen Erfolg!

Deine persönliche Leistungssteigerung beginnt im Kopf mit «Think success». Nutze auch du die Macht der Gedanken zur Verbesserung deiner mentalen Stärke, so wie es Olympiasieger und Spitzensportler längst tun.

Wie kannst Du Prüfungsangst überwinden?

gal ob Führerscheinprüfung, Lehrabschluss, Präsentation der Masterarbeit oder ganz einfach nur ein Zwischentest: Prüfungsangst überwinden ist nicht einfach. Aber vielleicht hilft dir ja Neurofeedback weiter?

JETZT: Neurofeedback bei ADHS

Längst ist bekannt, dass mit Neurofeedback bei ADHS eine Verbesserung von Aufmerksamkeit, Konzentration und Impulskontrolle zu verzeichnen ist. Etwas weniger bekannt ist, dass die alten einfachen Computerspiele (Fischen rauf und runter) durch High-Tech-Multimedia abgelöst wurde. Damit wird das Training noch effektiver und macht Spass!

Erstaunliche Resilienz in Corona Zeiten

Auch nach bald 1.5 Jahren ist das Corona und seine Folgen präsent. Während das eigentliche Virus langsam zurück geht, zeigen sich in der Praxis immer häufiger die Folgen von Depressionen, Ängsten und Frustration. Umso wichtiger ist es jetzt die Resilienz in Corona Zeiten zu stärken und wieder mehr psychische Gesundheit zu erlangen. Denn die Folgen von chronischem Stress sind nicht zu unterschätzen.

Bärlauch (Allium ursinum)

Jetzt ist wieder Bärlauch-Zeit! Der intensive knoblauchartige Duft weht durch die lichten Wälder und lockt Kräutersammler und Hexen aus ihren Häusern. Gleichzeitig jedoch soll er böse Geister aus den Häusern vertreiben. Besonders wenn dieser in der Walpurgis-Nacht zu einer Suppe gekocht wurde.

Die Farbe «Grün»

In der Natur entspricht die Farbe Grün dem Chlorophyll und kommt damit in praktisch allen Pflanzen vor. Allerdings gibt es durchaus Unterschiede im Gehalt. Sehr viel Chlorophyll enthalten die grosse Brennnessel, Grünkohl, Petersilie, Spinat und Broccoli.

Die Farbe «Indigo» und «Violett»

Die ursprüngliche, natürliche Indigofarbe (oft auch unter dem Begriff Violett, Purpur oder Mitternachtsblau) stammt aus der tropischen Indigopflanze (Indigofera tinctoria) und ist mitunter die teuerste Künstlerfarbe (anm. «Blauer Montag») überhaupt. Die Farbe wird deshalb fast nur noch synthetisch hergestellt.