Ordnungstherapie und Psychologie

Die Ordnungstherapie ist Basis der traditionell-europäischen Naturheilkunde. Das Ziel ist eingefahrene Lebensmuster oder Gewohnheiten anzupassen und bei psychischen Krisen Unterstützung zu bieten. Auch spirituelle Sichtweisen haben Platz. Damit wird Stress langfristig reduziert und Selbsterkenntnis gefördert. Hilfe zur Selbsthilfe ist das Ziel!