Achtsam im Garten

Die Praxis hat einen eigenen kleinen Achtsamkeitsgarten mit vielen Heilkräutern. Nicht zu vergessen der Mini-Fusspfad über Tannzapfen, Rindenmulch, Rasen und verschiedene Steine. Ausserdem stehen in den Sommermonaten Wasserzuber für das Wassertreten zur Verfügung.

Der Garten ist nicht öffentlich. Er ist Teil der Mind-Body-Medizin. Bei Interesse an einer Besichtigung wird ein Unkostenbeitrag von 5.00 SFr pro Person erhoben.

Impressionen

Kommentare sind geschlossen.

  • Partner:

    NVS Naturheilkunde und Komplementärtherapie - Naturärzte Vereinigung Schweiz
    SWISS IANDS - Schweizerische Gesellschaft zur Erforschung von Nahtoderfahrungen
    Schweizer Kneippverband
    autismus deutsche schweiz - Verein für Angehörige, Betroffene und Fachleute
    Irlen Logo